Ich hasse es, …

… zu wissen, dass du grad in meiner Stadt bist.

… zu wissen, dass du Spaß mit deinen Jungs gleich haben wirst.

… zu wissen, dass du dir nun den Frust aus dem Kopf spielst, ohne aber auch nur einmal über uns richtig nachzudenken.

… dass ich dir egal zu sein scheine.

… dass du dich nicht einmal mit dir und uns auseinander setzt.

… wie du alles einfach weggeworfen hast, nur weil deine scheiß Ängste über dir hängen.

… dass du 8 Monate um mich gekämpft hast und mich nun von heute auf morgen einfach weggeworfen hast.

… dass ich es zuliess, dass du letztes Wochenende mit mir ans Meer gefahren bist.

… dass ich dich geküsst habe.

… dass ich danach die Nacht bei dir verbrachte.

… dass ich mein Herz plötzlich nach all der Zeit aufeinmal bei dir liess …